Die dümmsten Sonnenbrand-Pannen der Welt

Die Sonne zeigt sich mal wieder von ihrer besten Seite und strahlt, was das Zeug hält. Es ist schließlich Sommer. Was haben wir anderes erwartet. Daher: Lieber einen Tropfen Sonnencreme mehr benutzen, sonst kann es passieren, dass diese Sonnebrand-Fails den Sommer ganz schnell ins Wasser fallen lassen.

Sommer, Sonne, Sonnenbrand? Da hat man sich mühsam eine Bikini-Figur zugelegt und kaum arbeitet man an dem dazu passenden Teint, ist es schon passiert: Die so heiß ersehnte Bräune schlägt in ein fieses Rot um – immerhin gibt’s bei so manchem noch ein hübsches Muster dazu.

1. Hier hatte wohl jemand einen Kopfschutz dabei – sehr löblich!

Der war offenbar sogar so gut, dass er seine Spuren hinterlassen hat

2. Hand auf’s Herz: Die heutige Pool-Lektüre muss es in sich gehabt haben, oder?

3. Wer keine Lust hat, sich allmorgendlich Gedanken über Schmuck zu machen …

… kann es einfach dieser Dame gleichtun: Die hat jetzt eine „Kette“ für jeden Tag um.

4. Nein, auch die Diesel-Unterhose macht es nicht besser!

Nächstes Mal darf es auch eine lange Hose sein.

5. Okay, viele Frauen stehen auf Blümchen.

Aber wenn man am Sonnenbrand erkennen kann, dass die Dame Stammkundin bei Victoria’s Secret ist, hört es doch irgendwie auf, oder?

6. Hier haben wir wohl einen besonders treuen Fan!

Ob Batman wohl nächstes Mal Hilfe von Superman bekommt?

7. Ohje, bei dieser Dame ist wohl auch einiges schiefgelaufen.

Nächstes Mal mehr Sonnencreme, bitte!

8. Zugegeben – essen tut ja eigentlich jeder gern.

Aber wer das nächste Mal während der Nahrungsaufnahme einschläft, sollte schauen, dass er dabei nicht gerade in der Sonne liegt.

9. Herzallerliebst, dieser Badeanzug.

Aber wie kommt denn die Google-Maps-Standortanzeige da hin?

10. Also irgendwie ist hier beim Eincremen wohl einiges schiefgelaufen.

Im wahrsten Sinne des Wortes.

11. Punktlandung!

Wer mit Crocs unterwegs ist, kann eigentlich nichts falsch machen – oder doch?

12. Das nächste Sonnenbad muss hier wohl noch einige Zeit warten.

13. Tattoos wollen gut gepflegt sein.

Aber das nächste Mal darf der Sonnenschutz auch auf das komplette Bein verteilt werden.

 

14. „Der neue Bikini ist so schön, ich möchte ihn gar nicht mehr

15. Hier ist wohl jemand Fan von Roy Lichtenstein?

Zumindest scheint es der Dame Pop Art ziemlich angetan zu haben.